Die Schützenbruderschaft Albaxen e.V. feierte vom 30. Juli bis zum 02. August 2016 ihr traditionelles Schützenfest.

Video der große Festumzug am 31.07.2016


Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel


Schützenbruderschaften, Schützengilden und Schützenvereine haben sich in den letzten fünfhundert Jahren in vieler Hinsicht geändert, doch ein Charakteristikum ist jedoch geblieben: die Verbindung von Heimatverbundenheit und Geselligkeit. Schon aus diesem Grund werden Schützenfeste noch in weiter Zukunft das markante Ereignis im Jahreslauf eines Ortes wie Bödexen sein. So ist es nicht verwunderlich, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige die Straßen säumten, um beim prächtigen Schützenfestzug in Albaxen dabei zu sein. Für die optischen Höhepunkte sorgten selbstverständlich die Damen, Königinnen und Hofstaatendamen, die mit ihren prächtigen Kleidern einen Hauch von „Sissi-Filmen“ und Hollywood-Glamour verbreiteten. Im Mittelpunkt des Geschehens standen die neuen Königspaare: In der Abteilung St. Dionysius errang der frühere Brudermeister Norbert Fahrenholz die Königswürde. Zu seiner Königin erwählte er Sigrid Röhl. Bester Schütze in der Abteilung St. Vitus war Rainer Dähling. Als Königin steht ihm seine Ehefrau Jenny Dähling zur Seite.
Der vergnügliche Teil an den Festabenden wurde musikalisch gestaltet von der Partyband
„RemmiDemmi“, der Band FLEXX, der Band SPASSREBELLEN und DJ Miles.



 


.