Sommerfest der Blaskapelle Ovenhausen e.V. 2018


Ein Wochenende stand Ortschaft Ovenhausen ganz im Zeichen der Musik. Denn die Blaskapelle Ovenhausen e.V. ludt zum Sommerfest der Blaskapelle vom 21. – 23. Juli 2018 ein.


Seit 1981 erfreut die Blaskapelle Ovenhausen nun schon  die Menschen in Ovenhausen mit ihrer Musik. Bei zahlreichen Feiern und Festen  in kirchlichen, öffentlichen und privaten Leben haben Sie ihr Können  unter Beweis gestellt.  Sie sind ein fester Bestandteil der Ovenhauser Doefgemeinschaft geworden  und längst durch ihre Musik über die Dorfgrenzen hinaus bekannt. Sie unterstreichen damit die Bedeutung der Musik die Menschen beglückt und verbindet.


Teil 1

GROSSER ZAPFENSTREICH

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger u. G.Wackernagel

 

KRANZNIEDERLEGUNG AM EHRENMAL - GROSSER ZAPFENSTREICH
Das diesjährige Sommerfest zum 37jährigen bestehen der Blaskapelle Ovenhausen e.V., im Zeichen der Musik und im Kreis der ganzen Dorfgemeinschaft und der befreundeten Vereine, zeigte wieder zu was unsere Vereine in der Region fähig sind. Eine treibende Kraft und ein großes Stückchen Zukunft das Großes für die Gemeinschaft leistet.


Teil 2

FESTAKT AM SPORTPLATZ


Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger u. G.Wackernagel


FESTAKT AM SPORTPLATZ

Auszüge aus der Festrede von Stellvertretender Bürgermeister Günther Ludwig - 1. Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Höxter:
Drei Tage feiern und das im Zeichen der Musik, dafür zeigt in diesem Jahr unser Blaskapelle Ovenhausen Verantwortung.
In Zeiten wo es vielen kleinen Vereinen zu Risiko behaftet ist...ein solches Fest wie ihr es liebe Musikerinnen und Musiker in diesem Jahr hier ausrichtet und aufzieht.... in diesen Zeiten...habt ihr weder Mühen noch Risiko gescheut... und habt die Sache in die Hand genommen. Dafür gebührt euch allen unser herzlicher Dank.


Teil 3

SOMMERWIES'N KONZERT U. FRÜHSCHOPPEN

 

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G.Wackernagel


SOMMERWIES'N KONZERT

Eindrucksvoll präsentierte die Blaskapelle Ovenhausen ihr breites musikalisches Spektrum.  Musiker die mit ihrem technischen Können und mit ihrer mitreißenden Spielfreude das Publikum begeisterten. Ein weiterer Höhepunkt, an diesem Festabend, die Show Einlage vom Spielmannszug im HSV Ottbergen mit ihrer „SZ Blue/Green Man Group“. Ein herausragender Auftritt, der die Blasmusik, einmal ganz neu und frisch definierte. 

 

FRÜHSCHOPPEN BEI ZÜNFTIGER BLASMUSIK

Für das leckere Frühstück verantwortlich Bäckerei Engel und Kunkel Festbewirtung.

Zudem erhielten 4 junge Musiker der Blaskapelle Ovenhausen: Lena Dohmann, Elias Derwig, Luis Worms udn anna Wörstefeld, das Leistungsabzeichen in Bronze. Des weiteren wurden die Sieger des diesjährigen Dorfpokal - Schießen in Ovenhausen geehrt.



Festwirt

Link zur Website



Auch dieses Fest wurde wieder durch das dörfliche Leben von Ovenhausen erfüllt und gestärkt, durch ein harmonisches Gemeinschaftsfest getragen von Musik und der Spielfreude jedes einzelnen Musikers der Blaskapelle Ovenhausen. Ein generationsübergreifend Fest das Jung und Alt viel Freude bereitete


 

Link zur Website



Link zur Website

Das offizielle Gründungsjahr ist 1981 der Blaskapelle Ovenhausen. Seit dem 3. September 1981 hat sich ein erfolgreiches und für die Zukunft vielversprechendes Vereinsleben entwickelt, als die damals noch in die „Ovenhäuser Musikanten“ eingegliederten, jugendlichen Nachwuchsmusiker ihre eigene Vereinsidee verwirklichen wollten und den zweiten Musikverein der Ortschaft, die „Blaskapelle Ovenhausen“ gründeten.


Mitte der 80-er Jahre startete der Verein eine erste Ausbildungsoffensive: 1984 stießen Christian, Volker und Holger Engel sowie Christoph Gottlob hinzu, ein Jahr später Kai Hasenbein und Elmar Pollmann. Obwohl Elmar Pollmann und Christoph Gottlob sich aus dem aktiven Vereinsleben zurückgezogen haben, leistete jeder der genannten meist über mehrere Jahre maßgebliche Vorstandsarbeit – Christian, Volker und Holger Engel bis zum heutigen Tag. Fast alle ließen sich schon mit weniger als 20 Jahren für die verantwortungsvolle Tätigkeit gewinnen.


Mit der wachsenden Orchesterstärke und einer sich immer weiter verbessernden musikalischen Ausbildung reifte der Verein nach und nach zum ernstzunehmenden Mitspieler im großen Konzert der musiktreibenden Vereine der Region. Die Auftritte wurden größer (Schützen- und Volksfeste / Unterhaltungsabende mit Showeinlagen), die Auftrittsorte entfernter (Essen, Hollwede, Scharmede, u.v.m.), das Repertoire anspruchsvoller.


Für Ovenhausen ist die Blaskapelle Ovenhausen unverzichtbar, begleitet doch sie die Menschen durch das Jahr und durch das Leben. Dieser bürgerschaftliche Einsatz ist ein Garant für ein intaktes Gemeindeleben. Auf diese Leistung  können die Vereinsmitglieder und die aktiven Musikerinnen und Musiker mit Recht stolz sein.










 

 

 


 


 

  

 

 


 


 

 


 

 


 


LINK ZUR WEBSITE BLASKAPELLE OVENHAUSEN